Gemeinsam wachsen

Die Mittelknappheit der öffentlichen Hand wird zunehmend an Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe weitergegeben. Die Leistungserbringer sehen sich dabei immer größerem Druck der Ämter ausgesetzt, Kosten und Personal bei gleichbleibendem Leistungsspektrum zu reduzieren. Wir können Ihre Verhandlungsposition gegenüber Ämtern verlässlich einschätzen und setzen Ihre Interessen diesen gegenüber effektiv durch.

Das können wir für Sie tun

Wir unterstützen Sie bei der Auseinandersetzung mit Leistungsberechtigten, etwa durch die Gestaltung klarer, strukturierter und fairer Vertragsgrundlagen.

Darüber hinaus begleiten wir Sie umfassend bei der effektiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitern. Unser Arbeitsrechtsteam berät und vertritt Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe mit fundiertem Fachwissen, praktischem Know-how und viel Engagement. Dabei wirken wir stets auf einen Ausgleich zwischen verantwortungsbewusster Mitarbeiterführung, der Attraktivität Ihres Unternehmens als Arbeitgeber und Wirtschaftlichkeit hin.

Wir beraten Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe bei allen Fragen der Vertragsgestaltung, aber auch in rechtlichen Auseinandersetzungen mit Kostenträgern, Vertragspartnern, Leistungsberechtigten und Mitarbeitern. Dazu begleiten wir Sie bei allen rechtlichen, steuerlichen, prüfungsrelevanten und unternehmerischen Fragen – fachübergreifend und lösungsorientiert.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit einem Spezialisten.

thomas-krueger-2750x500-186

Thomas Krüger

Rechtsanwalt, Partner
Fachanwalt für Steuerrecht

thomas.krueger@schomerus.de

+49 40 37601-00

Profil von Thomas Krüger

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein telefonisches Erstgespräch!

Klein-Roland-2750x500--003

Dr. Roland Klein

Rechtsanwalt, Partner
Fachanwalt für Arbeitsrecht

roland.klein@schomerus.de

+49 30 236088600

Profil von Dr. Roland Klein

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein telefonisches Erstgespräch!

Unser spezielles Themenspektrum

  • Unterstützung bei Entgeltverhandlungen und Vertragsabschlüssen mit öffentlichen Kostenträgern
  • Genehmigungsverfahren
  • Vertragsgestaltung für (teil-)stationäre und ambulante Leistungsangebote
  • Auseinandersetzungen mit Leistungsberechtigten
  • Arbeitsrechtliche Umstrukturierungen und Betriebsänderungen
  • Prozessvertretung in individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Rechtsstreitigkeiten
  • Arbeits- und dienstrechtliche Vertragsgestaltungen, inkl. Vergütungsgestaltung
  • Anerkennung ausländischer Fachkräfte
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Mitarbeitervertretungsrecht
  • Betriebsrentenrecht
  • Datenschutzfragen
  • IT-Recht
  • Vertrags- und AGB-Recht

Referenzen anfordern

Sie möchten sich über unsere Leistungsfähigkeit informieren? Referenzen sind auf Anfrage erhältlich. Aus datenschutzrechtlichen Gründen behalten wir uns vor, unsere Referenzliste nur an reale Auftraggeber zu senden. Wir bitten um Ihr Verständnis.